Unsere Sünde der Spaltung
         unter Christen

 

Orthodoxe Ostern: 15. April 2012

Katholische/Protestantische Ostern: 
8. April 2012 



 

HP Die Auferstehung Christi steht im Zentrum unseres christlichen Glaubens. Ohne sie würde es keine Christenheit geben. , Beinahe jedes Jahr feiern Katholiken, Protestanten und Orthodoxe jedoch das Osterfest an unterschiedlichen Daten, Manchmal liegen die verschiedenen Osterdaten bis zu fünf Wochen auseinander und in anderen Jahren fallen sie auf denselben Tag.

Diese Spaltung unter den Christen, welche dieses Fest der Feste betrifft, ist eine grosse Sünde und alle Christen wissen, dass Spaltung nicht von Gott kommt.

Hier weiterlesen
Weshalb gibt es verschiedene Osterdaten?

Jetzt abstimmen
Eure Stimme zählt - zur gemeinsamen Feier des Osterfestes